• fensterplatz Podcast

    4A – Motorschaden

    Willkommen zurück an Bord! Mit frischen Ton geht es in Folge 4 nach einem Nachtrag zum Thema „Zehnhochminusacht“ um den Triebwerksausfall. Rechts ranfahren geht nicht, also was hat es für Auswirkungen, wenn ein Motor den Dienst quittiert? Wir hoffen, wir können euch das Thema ein bischen unterhaltsam näher bringen. Viel Spass!

    3A – Jobaussichten

    Willkommen zurück an Bord bei fensterplatz! Nachdem Felix endlich mal wieder im richtigen Flieger sitzen durfte und Flo im Simulator war ist das Hauptthema dieser Folge „Jobaussichten“, wohin sich der Pilotenberuf entwickeln wird, schließlich plant Boeing schon den „Ein-Mann-Flieger“. Durch die zunehmende Automatisierung und die Coronakrise stehen momentan viele junge Leute vor der Entscheidung, den Traum vom Fliegen aufzugeben oder ihn weiter zu verfolgen. Unsere Sicht der Dinge dazu möchten wir hier mit Euch teilen. Viel Spass und gute Unterhaltung!
    Vorfall des A321 bei avherald: https://avherald.com/h?article=47d74074

    2A – Der Traum vom Fliegen

    Hallo zusammen und willkommen zur zweiten Ausgabe von fensterplatz! Während Felix sich nach langer Zwangspause wieder auf den Einstieg im Simulator freut und bald auch wieder in den echten Flieger darf, hängt Flo in einem südasiatischen Hotelzimmer mit Blick auf die Lobby fest. Zeit genug also, sich darüber zu unterhalten, was genau eigentlich den Beruf Pilot zu einem Traumjob macht, was die Lieblingsflugzeuge von uns sind und was wir zum Thema Uniform denken. Viel Spass bei der zweiten Folge!

    1A – Jetset feat. Kurzarbeit

    Meine Damen und Herren, herzlich Willkommen an Bord! In der ersten Folge von fensterplatz stellen sich Felix und Flo kurz vor und erzählen im Anschluss von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, was Fliegen in der Zeit der Covid-19 Pandemie betrifft.
    Während Flo mit dem Frachter viel unterwegs ist, ist Felix seit einigen Wochen in Kurzarbeit und wartet sehnsüchtig auf seinen nächsten Einsatz.
    Jetset feat. Kurzarbeit, wir hoffen, Euch gefällt die erste Ausgabe!